Kanutouren

Wann hast du dich das letzte Mal treiben lassen? Mit kleinem Gepäck und einem leckeren Picknick in ein Kanu gesetzt und dich dem Lauf des Flusses hingegeben?

Lass dich mitnehmen in das kleine Abenteuer Kanuwandern.


Hier findest du meine Individualangebote:

Der frühe Vogel

Mit dem Sonnenaufgang (oder etwas später ;-)) lassen wir das Kanu zu Wasser und paddeln in das Erwachen des Tages hinein. Die Frische des Morgens hat seinen ganz besonderen Reiz. Und wenn sich der Morgendunst aufgelöst hat und die Tierwelt erwacht ist,  suchen wir uns eine gemütliche Stelle am Ufer für unser Frühstück.

Mit dem Duft frisch gebrühten Kaffees in der Nase lassen wir den Blick über Fluss und Landschaft streifen. Vielleicht noch ein kühles Bad, dann geht es weiter flussab, paddelnd oder einfach treibend und lassen Stadt und Alltag hinter uns.

Um viele Eindrücke und Abenteuer reicher, steht am Ausstieg je nach Wunsch ein Fahrrad oder Auto zur Rückfahrt bereit.

Abendbrot im Abendrot

Wir starten unsere Tour am Nachmittag und paddeln in die Abenddämmerung hinein. Wir erleben die blaue Stunde und können das Spiel von Wind und Farben auf dem Wasser beobachten. Oft ebbt mit der Neige des Tages der Wind ab, Fluss und Landschaft werden stiller und wir mit ihnen. Vielleicht sehen wir noch einen Biber in seinem Bau, die Vögel verabschieden mit letzten Rufen den Tag. Ruhe kehrt ein.  Am Ufer oder auf einer Sandbank machen wir Rast für unser Abendpicknick. Gut gestärkt geht es danach weiter, immer flussabwärts. Glücklich beenden wir nach den letzten Paddelschlägen den Tag, bevor es dunkel wird. Am Ausstieg seht ein Auto für deinen Rücktransfer bereit.

Ein Tag am Fluss

Was gibt es Schöneres als einen ganzen langen Tag auf dem Fluss zu verbringen? Paddeln, treiben lassen, baden, still sein, plaudern, picknicken. Landschaften ziehen an uns vorbei. Der Alltag ist weit weg. Hinter jeder Flussbiegung öffnet sich eine neue Sicht, wir erleben die Welt aus der Flussperspektive. Jeder Moment ist frisch, das Leben ein Abenteuer.

Du erlernst die grundlegenden Paddeltechniken, übst dich darin, einen Kanadier allein zu paddeln und steuern. Und ganz nebenbei erfährst du die notwendigen Fähigkeiten, um auch mal alleine oder mit Freunden eine Tour zu planen.


Flüsse im Angebot

Lippe: Sande – Boke – Rebekke – Lippstadt – Benninghausen

Weser: Bad Oeynhausen – Porta – Minden – Petershagen

Mit variablen Flusskilometern und besonders an der Weser die Rückfahrt zum Einstieg mit dem Fahrrad auf dem Weserradweg zu machen.
Nach Absprache sind auch andere Flüsse möglich, auch mehrtägige Touren mit Übernachtungen auf Zeltplätzen oder Heuhotel sind buchbar.

Leistungen
  • Tour-Begleitung und bei Wunsch Paddelschulung
  • Kanadier und Paddel
  • Schwimmweste
  • Wasserfeste Tonne
  • Picknick (auf Wunsch vegan/ vegetarisch oder Hausmannskost)
  • Rücktransfer zum Auto oder Bahnhof
Organisatorisches

Wir treffen uns zur verabredeten Zeit am Einstieg. Hier kannst du dein Auto parken. Wenn du ohne Auto bist, finden wir eine Lösung. Einige Einstiegsstege sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Die Sachen, die mit auf die Tour kommen, verstauen wir in wasserdichten Tonnen oder Packsäcken. Dann startet das Paddelvergnügen. Am Einstieg steht ein Fahrrad oder Auto bereit, um dich zu deinem Ausgangspunkt, Bahnhof oder Auto, zurückzufahren.

Kosten

Kurze Strecke (von einem Anleger zum nächstgelegenen, etwa 9 km) 250 €
Lange Strecke (von einem zu einem der weiter entfernteren Anleger) 300 €

In den Kosten inbegriffen sind Stellung der Materialien, die Tourenbegleitung inklusive Paddelschulung, das Picknick mit Getränken sowie der Rücktransfer zum Startpunkt.

Extras

Wenn du Interesse hast, zeige ich dir auf unserer Tour einfache Qi Gong Übungen, Übungen zur Sinneswahrnehmung, Sitzmedidtation oder die Methode des „Sitspots“. Sei neugierig, lass dich überraschen.

Du hast 2 Freunde, die auch mitkommen möchten? Kein Problem, ein zweites Kanu steht für euch bereit.
Zusätzliche Kosten: 75 € pro Person


Wasserläufer an der Elbe

Ab Frühjahr/ Sommer gibt es Kanu- Wasserläufer an der Elbe in Stiepelse. Angebunden an ein traumhaftes Gästehaus können Kanadier und Kajaks für Touren auf der Elbe ausgeliehen werden.